Holz
Durch strategische Partnerschaften in Südamerika, Nordamerika, Afrika und Asien, ist Incomatti in der Lage, mehr als 15.000m3 monatlich von Holzscheiten von mehreren Arten, wie zum Beispiel bieten:

Jatoba, Cumaru, Wamara, Teak, Eukalyptus, Wallaba, Azobé, Okume, Tali, Padouk, Kempas, Merbau, Iroko, Sapeli, Cabreúva, Eiche, Birke, Buche, Lärche, schwarze Walnuss, mapple und viele andere Arten.

Grundsätzlich sind zwei verschiedene Systeme für die Messung von Logs verwendet:

1) Verfahren geometrische Skalierung Smalian durch die Gleichung:

Gleichung verwendet (in Anlehnung an Smalian):
VPEÇA = ((D1 + D2 + D4 + D5) / 4) 2.L.0, 00007854
Dabei ist:
d1 = Durchmesser der unteren Basis der Log-in Zoll
D2 = Durchmesser größer ist die Basis der Log-in Zoll
d4 = Durchmesser kleiner als der Anfang des Protokolls in cm
d5 = Durchmesser größer als der Anfang des Protokolls in Zoll
L = Länge in Metern des Stammes
0.00007854 = Konstante (π/40000)

2) Hoppus Formel (in der Regel Teak)

Formel
Die Hoppus Fuß Formel verwendet die Mitte des Quartals-Gurt (MQG) in Zoll, kariert, dann multipliziert mit der Länge in Fuß und dann geteilt durch 144 zu geben, sv Der Umfang wird in Zoll an der Mitte zwischen dem Kolben und der Spitze gemessen und dann durch 4 geteilt, um die MQG bekommen
 
Die folgende Berechnung verwendet werden, um die nutzbare Holz in Rundholz zu schätzen
Hoppus Volume (HFT) = (Mid Quarter Girth in Ins.) ^ 2 x Länge (ft) / 144
 
Quarter Girth Bänder stehen zur Verfügung, mit 66 "-Bänder für die Länge, und Rechentabelle Tabellen.
 
Umwandlung
Ein Fuß = 1,273 Hoppus wahr cu.ft; 27,736 h ft = 1 m³; und 1 h ft = 0,036054 cbm Ein Hoppus Fuß ist ca. 21% größer als eine wahre Kubikfuß.
 
In Myanmar 1 Tonne = 50 Hoppus Hoppus Kubikfuß = 1,8027 cbm

Für mehr auf Hoppus und seine Verwendung in der Teak-Handel finden Sie unter:
http://gwydir.demon.co.uk/jo/units/volume.htm
http://www.myanmarwood.com/measure.shtml
http://en.wikipedia.org/wiki/Hoppus
 
Sehen Sie im folgenden für eine umfassende Beschreibung der Holz-Messsysteme
http://www.ruraltech.org/projects/conversions/
briggs_conversions/briggs_ch02/Chapter02_
combined.pdf
Incomatti Madeiras - todos os direitos reservados